Zurück

Berliner Wasserbetriebe - Tiefgarage Haus 2

ausführendes Unternehmen Barg Betontechnik und Instandsetzungs GmbH & Co. KG
vertraglich gebunden alsHauptauftragnehmer
AuftraggeberBerliner Wasserbetriebe
10864 Berlin
Ort der AusführungNeue Jüdenstraße 2, 10179 Berlin
BauwerkTiefgarage
Auftragswert791.000 Euro
Baubeginn09 / 2012
Fertigstellungstermin10 / 2013
LeistungsbereicheSpritzbetonarbeiten (311-04), Betonerhaltungsarbeiten (311-11), Beschichtungsarbeiten ()
Leistungsumfang:
Instandsetzung der Verdunstungsrinnen und der sich daran anschließenden chloridgeschädigten Stahlbetonbauteile (Stützen, Wände, Decken, Bodenplatten und Stahleinbauten).
Schutzmaßnahmen und Verkehrssicherung
Abbruch der stark korrodierten Verdunstungsrinnen
Abtrag des chloridgeschädigten Betons an den angrenzenden Bauteilen
Bearbeitung der Risse in den Deckenflächen
Betoninstandsetzung / Reprofilierung der Stahlbetonbauteile und Herstellung der Einbauöffnung für die neue Rinnenkonstruktion
Einbau einer neuen Rinnenkonstruktion
Instandsetzung und Korrosionsschutz an den Stahlbauteilen der vorhandenen Doppelparkanlagen
Kunststoffbeschichtung der Fußbodenflächen und Sockelbereiche
Instandsetzung und Beschichtung der Rampen
Besondere Anforderungen:
Die Tiefgarage hat zwei Untergeschosse und bleibt teilweise in Nutzung.
Die Bearbeitung erfolgt abschnittsweise in voraussichtlich 6 Hauptabschnitten und der anschließender wechselseitigen Bearbeitung der Zu- und Ausfahrtrampen.
Ansicht auf eine der DoppelparkanlagenBlick auf die Zufahrtsrampe

Zurück