Riss- und Hohlraumverfüllung

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing Gregor Zabel
Tel.: +49 30 / 801 92 - 158
Fax: +49 30 / 801 92 - 161
E-Mail: g.zabel@barg-betontechnik.de

Risse oder Hohlräume in Mauerwerk und Beton sind nicht zu unterschätzen. Weil Feuchtigkeit und korrosionsfördernde Stoffe eindringen und die Bauteile stark beeinträchtigen können. Eine professionelle Instandsetzung sichert hier Standsicherheit sowie Dauerhaftigkeit. Dabei werden die Rissflanken kraftschlüssig oder dehnfähig verbunden – je nach statischen Erfordernissen und Anwendungsziel.

Im Rahmen der Bauwerksdiagnostik definieren wir genau die Riss-und Hohlraummerkmale und erarbeiten ein erfolgversprechendes Sanierungskonzept inkl. Angebot. Wenn es dann schnell gehen muss: Unsere mobilen Teams sind mit Werkstattwagen und viel Know-how ausgerüstet und können innerhalb kürzester Zeit für Sie aktiv werden.

Zum fachgerechten Schließen und Abdichten durch Injektion bzw. Tränkung verwenden wir z.B.:

  • Epoxidharz (EP)
  • Polyurethan (PUR)
  • Zementleim (ZL)
  • Zementsuspension (ZS)
  • Gele