Betoninstandsetzung

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing Gregor Zabel
Tel.: +49 30 / 801 92 - 158
Fax: +49 30 / 801 92 - 161
E-Mail: g.zabel@barg-betontechnik.de

Bei der Instandsetzung von Betonbauteilen geht es nicht nur um den Ersatz von zerstörtem oder abgetragenem Beton. Unsere Maßnahmen gewährleisten zudem optimalen Korrosionsschutz der Bewehrung und dauerhaften Oberflächenschutz der instandgesetzten Bauteile.

Die einzelnen Arbeitsschritte:

  • Untersuchen der Betonoberfläche und Markieren der Schadstellen
  • Entfernen loser und geschädigter Betonteile und Freilegen der korrodierten Bewehrung
  • Untergrundvorbehandlung zur Schaffung einer sauberen, rauen und tragfähigen Betonoberfläche
  • Entrosten der freiliegenden Bewehrung und Aufbringen eines Korrosionsschutzanstriches
  • Reprofilierung der Ausbruchstellen mit einem kunststoffmodifizierten Zement- bzw. Spritzmörtel
  • Aufbringen eines Oberflächenschutzsystems, um die Dauerhaftigkeit zu verbessern und die Betonflächen zu gestalten